Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZ3RyYW5zbGF0ZV93cmFwcGVyIiBpZD0iZ3Qtd3JhcHBlci00MTMwMDgyNCI+PC9kaXY+
Circular Economy AZuR Winner 2023
Suche
Close this search box.

Das Netzwerk

AZUR FINDET WEGE UND LÖSUNGEN FÜR EINEN ÖKOLOGISCH UND ÖKONOMISCH SINNVOLLEN REIFEN-KREISLAUF

Das Netzwerk

Über Das Azur Netzwerk

Allianz Zukunft Reifen

Die Allianz Zukunft Reifen (AZuR) engagiert sich für eine nachhaltige Reifen-Kreislaufwirtschaft in Europa. Über 60 Partner aus Industrie, Handel und Wissenschaft decken alle Segmente der Tire Circular Economy ab. Im interdisziplinären Teamwork werden neue Lösungen für einen ökologisch wie ökonomisch überlegenen Reifen-Kreislauf entwickelt. AZuR wurde mit dem Recircle Award Circular Economy 2023 und dem Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2024 ausgezeichnet.

Altreifenentsorgung

Die nachhaltige Basis einer geschlossenen Reifen-Kreislaufwirtschaft ist die zuverlässige, möglichst lückenlose Sammlung von Altreifen durch qualifizierte Fachbetriebe. Zertifizierte Altreifenentsorger leiten gebrauchte Reifen nach Prüfung der optimalen Weiterverwertung zu. Durch Reparatur, Runderneuerung oder umweltgerechtes Recycling können hochwertige Rohstoffe (Kautschuk/Gummi, Stahl, Textilfasen) im Wertstoffkreislauf gehalten, Abfälle bzw. die illegale Altreifen-Deponierung verhindert, die Umwelt geschützt und die begrenzten natürlichen Ressourcen (vor allem Kautschuk) geschont werden.

Consulting Reifen/Recycling

Die Beratungsunternehmen im AZuR-Netzwerk bieten Industrieunternehmen professionelle Unterstützung in allen Fragen und Projektphasen der stofflichen oder chemischen Verwertung von Altreifen. Das Consulting-Angebot reicht von der Konzeption und Finanzierung über die technische Entwicklung und den Anlagen-Bau bis hin zur professionellen Unterstützung in Betrieb, Marketing, Vertrieb und Verkauf. Individuell konfigurierbare Beratungsmodule, decken alle Projektphasen ab. Zudem werden Coachings zu Nachhaltigkeit, wertebasierter Geschäftskultur und Performance angeboten.
AZuR Netzwerk Partner Weibold

Robert Weibold GmbH

Weibold unterstützt Unternehmen aus aller Welt beim Aufbau erfolgreicher Reifenrecycling- und Pyrolyse-Projekte. Seit 1999 wurden weltweit über 500 erfolgreiche Projekte realisiert.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner Wolfersdorff Logo

Wolfersdorff Consulting

Wolfersdorff Consulting Berlin arbeitet mit Top-Reifen- und Gummi-Herstellern an Einkaufs-Portfolios mit nachhaltigen Rohstoffen zur Gummiproduktion und an Ökosystemen für das Reifen-zu-Reifen Recycling

Mehr Informationen »

Reifenherstellung

Die ökonomisch wie ökologisch überlegene Reifen-Kreislaufwirtschaft beginnt mit der möglichst nachhaltigen Herstellung von Neureifen. Die Reifen-Hersteller im AZuR-Netzwerk achten auf umweltfreundliche Prozesse, den Schutz von Ressourcen sowie auf die Senkung von Emissionen und Energieverbrauch. In der Fertigung setzen die Hersteller zunehmend auf nachhaltige Sekundärrohstoffe (wie zum Beispiel Recycling-Gummi oder Reisschalen) und legen Wert auf die Runderneuerungsfähigkeit ihrer Neureifen. Je hochwertiger die Karkassen der Neureifen, desto mehr gebrauchte Reifen können runderneuert werden.
AZUR Netzwerk Partner Apollo Tyres Logo

Apollo Tyres

Apollo Tyres ist ein indischer Reifenproduzent, der in Asien und Europa acht moderne Reifenfertigungsfabriken betreibt. Bei der Herstellung wird auf Nachhaltigkeit und das Potenzial zur Runderneuerung geachtet.

Mehr Informationen »
AZuR Netzwerk Partner Bridgestone

Bridgestone Europe NV/SA

Bridgestone ist ein weltweit führender Anbieter von Premiumreifen für Fahrzeuge aller Art sowie nachhaltigen Mobilitätslösungen. Runderneuerte Markenreifen gehören dabei ebenso zum Konzern-Portfolio wie integrierte Lösungen für das Reifen- und Flottenmanagement.

Mehr Informationen »
CEAT

CEAT Limited – CETC

CEAT ist einer der führenden Reifenhersteller Indiens und produziert an sieben Standorten hochwertige Reifen für eine Vielzahl von Fahrzeugkategorien. Das Unternehmen legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz über den gesamten Produktlebenszyklus.

Mehr Informationen »
AZuR Netzwerk Partner Hankook

Hankook

Hankook fertigt weltweit innovative Hochleistungsradialreifen im Premium-Segment für Pkw, SUVs, Geländewagen, Leicht-Lkw, Wohnmobile, Lkw, Busse und den automobilen Motorsport. Pro Jahr werden über 100 Millionen Reifen für mehr als 160 Länder hergestellt.

Mehr Informationen »
AZuR Netzwerk Partner- Michelin

MICHELIN Reifenwerke AG

Seit über 130 Jahren entwickelt MICHELIN Reifen, Dienstleistungen und Lösungen zur nachhaltigen Verbesserung der Mobilität. Neue Reifen des nach Umsatz weltgrößten Reifenherstellers sollen bis 2050 zu 100 Prozent aus nachhaltigen Materialien bestehen.

Mehr Informationen »
Nokian Tyres ist ein finnischer Reifenhersteller

Nokian Tyres

Nokian Tyres ist ein finnischer Reifenhersteller, der die technisch fortschrittlichsten Winter-, Sommer- und Ganzjahresreifen für PKWs, LKWs und schwere Maschinen entwickelt. Nachhaltige Sicherheit und Umweltfreundlichkeit über die gesamte Lebensdauer der Produkte hinweg sind dabei die obersten Ziele des Unternehmens. Zur Konzerngruppe gehört auch die Kette Vianor, die auf Fahrzeugwartung und Reifenservice spezialisiert ist.

Mehr Informationen »
SUMITOMO Rubber Europe GmbH

Sumitomo Rubber Europe GmbH

Sumitomo Rubber Industries Ltd. ist der fünftgrößte Reifenhersteller der Welt. Das europäische Entwicklungszentrum, Sumitomo Rubber Europe GmbH entwickelt und produziert hochwertige Reifen der Marke FALKEN für die Erstausrüstung und den Ersatzmarkt zahlreicher Pkw-, Lkw- und SUV-Modelle europäischer Fahrzeughersteller.

Mehr Informationen »

Reifenhandel/Reifen-Service

Die Reifenhändler im AZuR-Netzwerk stellen mit eigenen Großlagern und Servicestationen die flächendeckende Versorgung mit hochwertigen Markenreifen und runderneuerten Premiumreifen für Fahrzeuge aller Art sicher. Die meisten Handelsbetriebe bieten ihren Kunden einen Reifen-Komplettservice: von der Auswahl und dem Kauf geeigneter Reifen über den Reifenwechsel bis zur Einlagerung. Mit einem speziellen Flottenservice wird Unternehmen das professionelle Management von Reifen und Karkassen der Firmenfahrzeuge angeboten – inkl. Montage, Auswuchten und Reparatur von Reifen, regelmäßigen Fuhrparkchecks und Pannenservice.
Omega LLC

Omega LLC

Omega LLC ist der größte Distributor von Markenreifen in der Ukraine. Altreifen werden in Niedertemperatur-Pyrolyse-Anlagen zu Öl und Koksbriketts verwertet. Für die Zukunft will Omega eine umfassende Reifen-Kreislaufwirtschaft aufbauen.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner Reifen Helm Logo

Reifen Helm GmbH

Das norddeutsche Traditionsunternehmen steht mit über 50 Filialen für vielseitige Mobilitätsdienstleistungen und starken Kundenservice. Neben Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Fahrzeugen jeder Art bietet Helm umfassende Reifen-Services.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner Rigdon Logo

RIGDON GmbH

Rigdon ist Hersteller von runderneuerten Reifen aller Art bis drei Meter Durchmesser. Die RIGDON Retreading Reifenherstellung kombiniert Schonung der Umweltressourcen mit höchster Performance und Leistungsstärke.

Mehr Informationen »

RSU

Die RSU GmbH ist ein mittelständisches E-Commerce-Unternehmen aus dem schwäbischen St. Johann. Mit dem Online-Großhandel TyreSystem ist RSU einer der wichtigsten Reifen- und Felgengroßhändler in Deutschland.

Mehr Informationen »

Runderneuerung

Der Königsweg der nachhaltigen Reifen-Kreislaufwirtschaft ist die Runderneuerung. Runderneuerte Markenreifen für Pkw, Lkw und Nutzfahrzeuge haben erwiesenermaßen dieselbe Qualität, Sicherheit und Laufleistung wie vergleichbare Neureifen, sind in der Anschaffung um bis zu 30 Prozent günstiger und bieten klare ökologische Vorteile. Nach einer AZuR/DBU-Studie des Fraunhofer Instituts spart die Runderneuerung gegenüber der Neureifenherstellung rund zwei Drittel Rohstoffe (vor allem Kautschuk), über 60 Prozent CO2-Emissionen und rund 50 Prozent Energie (Strom und Gas).
B&J Rocket

B&J Rocket Sales AG

B&J Rocket revolutionierte vor 80 Jahren den Runderneuerungsprozess durch die Einführung technisch überlegener Rauklingen im Raukopf. Das B&J Rocket Rausystem mit Rauköpfen hat sich weltweit als Industriestandard etabliert.

Mehr Informationen »

Hofdmann Runderneuerungstechnik

Das Unternehmen Hofdmann ist der Spezialist für die Runderneuerung von Lkw, Pkw, Baggern, Oldtimern und landwirtschaftlichen Fahrzeugen aller Art. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch Reifenreparaturen und die Montage von Förderbändern.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner NeroForce Logo

NeroForce GmbH

NeroForce ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, welches Entwicklung, Produktion und Vertrieb von sorgfältig ausgewählten und qualitativ hochwertigen Verbrauchsmitteln, Werkzeugen und Maschinen für die Reifen- und Runderneuerungsbranche betreibt.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner Reifen Helm Logo

Reifen Helm GmbH

Das norddeutsche Traditionsunternehmen steht mit über 50 Filialen für vielseitige Mobilitätsdienstleistungen und starken Kundenservice. Neben Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Fahrzeugen jeder Art bietet Helm umfassende Reifen-Services.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner Hinghaus Logo

REIFEN HINGHAUS GmbH

Sicher, umweltbewusst und ausgereift in ihrer Performance rollen die Runderneuerten der Marke „King-Meiler“ seit mehr als 60 Jahren schon aus der in Norddeutschland angesiedelten Produktion.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner Rema Logo

REMA TIP TOP AG

Als weltweit führender Hersteller von Reifenreparatursystemen bietet REMA TIP TOP innovative Reparaturmaterialien, Werkzeuge und Vulkanisiergeräte für die dauerhafte Instandsetzung nahezu aller Reifen- und Schadenstypen.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner Rigdon Logo

RIGDON GmbH

Rigdon ist Hersteller von runderneuerten Reifen aller Art bis drei Meter Durchmesser. Die RIGDON Retreading Reifenherstellung kombiniert Schonung der Umweltressourcen mit höchster Performance und Leistungsstärke.

Mehr Informationen »

Stoffliche Reifenverwertung

In der stofflichen Verwertung werden Altreifen umweltgerecht in ihre Bestandteile zerlegt und zu Sekundärrohstoffen für die Industrie verarbeitet. Dabei handelt es sich neben Stahldraht und Textilfasern vor allem um Kautschuk/Gummi. Fein gemahlenes Granulat aus dem Kautschuk/Gummi von Altreifen wird von AZuR-Partnern zur Herstellung hochwertiger Recyclingprodukte für unterschiedlichste Anwendungsbereiche verwendet. Das Spektrum reicht von elastischen Bodenbelägen für Kinderspielplätze und Sportplätze über Lösungen zu Dachbegrünung sowie Schall- und Bautenschutz bis hin zu Gummimodifiziertem Asphalt.
AZUR Netzwerk Partner Genan Logo

Genan GmbH

Genan ist das weltweit größte Recyclingunternehmen für Altreifen und betreibt 5 große Recyclingwerke in Europa, davon 3 alleine in Deutschland, sowie das weltweit größte Werk für Altreifenrecycling in Houston, Texas.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner Gum-Tech Logo

Gum-Tech Kft.

Das Unternehmen Gum-tech®, mit Produktionsstätten in der ungarischen Stadt Cegléd, stellt hochwertige, robuste Produkte aus recyceltem Gummi für unterschiedliche Anwendungen her.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner New Life Logo

Initiative NEW LIFE

Die Initiative NEW LIFE engagiert sich mit acht Partnern für die umweltgerechte Verwertung von Altreifen zu klimafreundlichen Recyclingprodukten für urbane Lebensräume der Zukunft.

Mehr Informationen »
KRAIBURG Relastec

KRAIBURG Relastec

KRAIBURG Relastec gehört zu den führenden Recyclern von Reifengranulat und technischen Gummi-Reststoffen. Das Spektrum der daraus hergestellten, hochwertigen Recyclingprodukte reicht von Fallschutzböden für Spielplätze bis hin zu Anti-Rutschmatten für den Lieferverkehr.

Mehr Informationen »
PVP Triptis

PVP Triptis

Die PVP Triptis GmbH ist ein deutsches Produktionsunternehmen, das als Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Produkten aus Gummigranulaten bekannt ist.

Mehr Informationen »
REGUPOL Germany GmbH & Co KG

REGUPOL Germany GmbH & Co. KG

Das weltweit agierende Familienunternehmen REGUPOL ist heute einer der weltweit führenden Anbieter von Sportböden, Fallschutzböden, Antirutschmatten zur Ladungssicherung, Produkten zur Trittschalldämmung und Schwingungsisolierung sowie von Schutz- und Trennlagen.

Mehr Informationen »

Chemische und thermische Reifenverwertung

In der Pyrolyse wird Kautschuk/Gummis von Altreifen bei 400°C bis 700°C in hochreine Sekundärrohstoffe für die chemische Industrie und die Reifenindustrie umgewandelt. Pyrolyseöl kann viele auf fossilen Brennstoffen basierende Ausgangsstoffe und Öle in der chemischen Industrie ersetzen. Pyrolyse-Ruß (recovered Carbon Black (rCB)) wird u.a. zur Herstellung von Neureifen eingesetzt. Die Devulkanisation von Altreifen ermöglicht es, den Rohstoff Kautschuk ohne Qualitätseinbußen ‎erneut als Ausgangsmaterial für die Herstellung neuer Reifen zu verwenden, womit sich der Wertstoffkreislauf nachhaltig schließt.
Circular Rubber Platform

Circular Rubber Platform

Das frisch gegründete Innovationsnetzwerk soll die Entwicklung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft für Kautschuk/Gummi in Europa forcieren. Die CRP-Netzwerkpartner,
zu denen auch AZuR gehört, decken alle Segmente der Circular Rubber Economy ab.

Mehr Informationen »
Omega LLC

Omega LLC

Omega LLC ist der größte Distributor von Markenreifen in der Ukraine. Altreifen werden in Niedertemperatur-Pyrolyse-Anlagen zu Öl und Koksbriketts verwertet. Für die Zukunft will Omega eine umfassende Reifen-Kreislaufwirtschaft aufbauen.

Mehr Informationen »
Pyrum Innovations® AG

Pyrum Innovations® AG

Pyrum löst globale Umweltprobleme mit revolutionärer, skalierbarer Technologie. Eine patentierten Pyrolyselösung wandelt Reifen-Gummi in hochwertige Produkte wie Öl, Kohlenstoff und Gas um.

Mehr Informationen »
Reoil Sp.

Reoil Sp.

Die ReOil Sp. betreibt die größte Pyrolyse-Anlage für Altreifen in Europa. In einem weltweit einzigartigen, kontinuierlichen Pyrolyseverfahren werden bis zu 20.000 Tonnen Altreifen pro Jahr umweltgerecht zu Pyrolyseöl, Gas, Ruß (rCB), Stahl und Textilfasern verwertet.

Mehr Informationen »
Rubber Conversion Srl

Rubber Conversion Srl

Rubber Conversion bietet eine kreislauforientierte Antwort auf die weltweit wachsende Nachfrage nach alternativen Kautschukquellen, indem es eine sichere Versorgung mit hochgradig nachhaltigen und anpassbaren Produktqualitäten bietet, die mit einem hohen Prozentsatz an recycelten Altreifenmaterialien hergestellt werden, sowie durch seinen patentierten Devulkanisierungsservice für Gummiabfälle.

Mehr Informationen »

Reifen- und Recycling-Technologie

Die innovative Technologie für die umweltgerechte Verwertung von Altreifen wird von renommierten Industriepartnern im AZuR-Netzwerk entwickelt und bereitgestellt. Das Leistungsspektrum reicht von präziser Mess- und Verfahrenstechnik im Labormaßstab über Industriegase bis hin zu leistungsfähigen Maschinen, Anlagen und Systemen für die Pyrolyse, Polymerverarbeitung, Granulieren oder Schreddern. AZuR-Partner übernehmen auch die vollständige Ausrüstung von Betrieben im Bereich der Runderneuerung sowie den Bau kompletter Anlagen für das Handling nachhaltiger Rohstoffe und Rezyklate.
B&J Rocket

B&J Rocket Sales AG

B&J Rocket revolutionierte vor 80 Jahren den Runderneuerungsprozess durch die Einführung technisch überlegener Rauklingen im Raukopf. Das B&J Rocket Rausystem mit Rauköpfen hat sich weltweit als Industriestandard etabliert.

Mehr Informationen »
detection-x GmbH

detection-x

Mit fortschrittlicher KI-Technologie entwickelt detection-x innovative Softwarelösungen für präzise Objekterkennung, effiziente Datenextraktion und industrielle Automatisierung. Der TIRE SCAN ermöglicht mit Deep Learning das exakte Auslesen aller Reifendaten aus einem Bild.

Mehr Informationen »
HF MIXING GROUP

HF GROUP

Die weltweit führenden Hersteller von Anlagen für Polymerverarbeitung Harburg-Freudenberger, Farrel und Pomini Rubber & Plastics arbeiten seit 2010 in der HF GROUP zusammen.

Mehr Informationen »
Italmatic Srl

Italmatic

ITALMATIC ist ein weltweit führendes Unternehmen für die vollständige Ausrüstung von Betrieben im Bereich der Runderneuerung, Reparatur und Serviceleistungen von Reifen. Das komplette ITALMATIC-Sortiment an Zubehörteilen umfasst Schwabbelmesser und Raspeln, Karbidscheiben, Auswuchtgewichte und Reparaturmaterial (Flicken und Chemikalien).

Mehr Informationen »
Messer SE & Co. KGaA

Messer SE & Co. KGaA

Messer ist der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Gase zum Einsatz in der Industrie, im Umweltschutz, in der Medizin, der Lebensmittelbranche, der Schweiß- und Schneidtechnik, im 3D-Druck, im Bauwesen sowie in der Forschung und Wissenschaft.

Mehr Informationen »
AZuR Partner: Synthos AG

Synthos

Synthos ist ein globaler Markt- und Technologieführer für funktionalisierten Kautschuk. Der Chemiekonzern hat ein breites Portfolio technologisch fortschrittlicher Werkstoffe, die den nachhaltigen Wandel in der Automobilindustrie vorantreiben.

Mehr Informationen »
Werba-Chem GmbH

Werba-Chem GmbH

Werba-Chem ist spezialisiert auf nachhaltige Lösungen und Produkte für zahlreiche Branchen. Aus nachwachsenden Rohstoffen werden biologisch abbaubare, ressourcen¬scho¬nende Additive für die klimagerechte Herstellung hochwertiger Reifen und Kautschukprodukten entwickelt.

Mehr Informationen »
WF Recycle-Tech Logo

WF Recycle-Tech

WF Recycle-Tech entwickelt innovative Maschinen und Systeme für die umweltverträgliche, effiziente Pyrolyse von Altreifen. In patentierten thermodynamischen Verfahren werden wertvolle Sekundärrohstoffe aus biologisch nicht abbaubaren Abfällen gewonnen.  

Mehr Informationen »
Zeppelin Systems GmbH

Zeppelin Systems GmbH

Die Zeppelin Systems GmbH ist spezialisiert auf den Bau von Anlagen für das Handling hochwertiger Schüttgüter, nachhaltiger Rohstoffe und Rezyklate. Mit Anlagen von Zeppelin wird der Verwertungskreislauf effizient geschlossen.

Mehr Informationen »

Reifenreparatur

Reifenschäden gehören zu den häufigsten Ursachen für Fahrzeugpannen. Während bei Pkw rund sieben Prozent der Pannen durch Reifenschäden verursacht werden, sind es nach ADAC-Pannenstatistik im Lkw-Bereich etwa 65 Prozent. Dabei muss nicht jeder defekte Reifen ersetzt werden, sondern kann durch professionelle Reparatur noch lange sicher im Einsatz bleiben, was nachhaltig  zum Umweltschutz beiträgt und Kosten spart. AZuR-Partner bieten hochwertige Reparaturmaterialien, Werkzeuge und Vulkanisiergeräte für nahezu alle Reifen- und Schadenstypen an, was dauerhafte Instandsetzungen gewährleistet.
AZUR Netzwerk Partner Rema Logo

REMA TIP TOP AG

Als weltweit führender Hersteller von Reifenreparatursystemen bietet REMA TIP TOP innovative Reparaturmaterialien, Werkzeuge und Vulkanisiergeräte für die dauerhafte Instandsetzung nahezu aller Reifen- und Schadenstypen.

Mehr Informationen »

Straßenbau/Gummiasphalt

Fein gemahlenes Gummimehl aus recycelten Altreifen eignet sich hervorragend für die Modifizierung von Straßenbaubitumen und Asphalt, entsprechend der E GmBA. Werden dem Bindemittel fünf bis zehn Prozent Recycling-Gummimehl beigemischt, verbessert es die Straßenqualität in vielerlei Hinsicht. Spurrillen und Rissbildungen in der Fahrbahn werden verhindert, was den Wartungsaufwand minimiert und die Lebensdauer signifikant erhöht. Gummimodifizierter Asphalt ermöglicht auch die Herstellung von offenporigen Asphaltmischungen, die sich besonders gut zur Reduzierung des Straßenlärms eignen.

CTS Bitumen GmbH

CTS mit Sitz im bayrischen Buch am Erlbach (Deutschland) beschäftigt sich seit 1985 mit der Entwicklung und Verbesserung von gummimodifizierten Bitumen für den Straßenbau, unter anderem entwickelten wir den Offenporigen Asphalt zum „Flüsterasphalt®“.

Mehr Informationen »

Hochschulen/Institute

Die Universitäten, Hochschulen und Institute im AZuR-Netzwerk schlagen mit zukunftsweisenden Studien und Forschungsprojekten die Brücke für den effizienten Wissenstransfer in die nachhaltige Anwendungs­praxis. Die frischen Impulse aus der Wissenschaft ermöglichen AZuR-Partnern die fortlaufende Optimierung der Prozesse und Verfahren zur Herstellung, Runderneuerung, stofflichen und chemischen Verwertung von Altreifen. Für die beteiligten Wissenschaftler ist AZuR eine „einzigartige Innovations-Community für den Bereich Kautschuk/Elastomere“.
IAP | Institut für Angewandte Polymerchemie FH Aachen

Fachhochschule Aachen IAP

Das Institut für Angewandte Polymerchemie (IAP) an der FH Aachen betreibt angewandte Forschung am Campus Jülich. Das IAP vereint verschiedene Disziplinen, die das Thema Polymerchemie entlang der gesamten Wertschöpfungskette betrachten.

Mehr Informationen »
Hochschule Nordhausen

Hochschule Nordhausen

Die Hochschule Nordhausen besitzt mit dem Thüringer Innovationszentrum für Wertstoffe die fachliche Expertise im Bereich der Rückführung, der Aufbereitung und dem Recycling von sekundären Rohstoffen.

Mehr Informationen »
Hochschule Osnabrück. University of Applied Sciences

Hochschule Osnabrück

Laborbereich Energiesysteme und Prozesstechnik
Als größte und leistungsstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften in Niedersachsen stoßen wir vor Ort und weltweit positive Veränderungen an und befähigen unsere Studierenden, diese Veränderungen zu gestalten.

Mehr Informationen »

Universität Paderborn KTP

Die Universität Paderborn hat sich in Profilbereichen mit international anerkannter Spitzenforschung etabliert, wobei der Fokus auf dem Erarbeiten nachhaltiger Lösungen für die drängenden Herausforderungen unserer Zeit liegt: den Technologien der Zukunft.

Mehr Informationen »

Verbände Reifen/Recycling/Umwelt

In Kooperation mit auf Nachhaltigkeit bedachten Branchenverbänden, Stiftungen und Netzwerken kann die Allianz Zukunft Reifen ihre Ziele noch besser in die Tat umsetzen. AZuR-Schirmherr ist seit Juni 2021 der international gut vernetzte Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie (wdk). Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat von 2021 bis 2023 das AZuR-Projekt zur Runderneuerung gefördert, aus dem unter anderem die positive Ökobilanz der Runderneuerung durch das Fraunhofer-Institut UMSICHT resultierte, für das AZuR den europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2024 erhalten hat.
Circular Rubber Platform

Circular Rubber Platform

Das frisch gegründete Innovationsnetzwerk soll die Entwicklung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft für Kautschuk/Gummi in Europa forcieren. Die CRP-Netzwerkpartner,
zu denen auch AZuR gehört, decken alle Segmente der Circular Rubber Economy ab.

Mehr Informationen »
DBU Runderneuerung

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert dem Stiftungsauftrag und dem Leitbild entsprechend innovative, modellhafte und lösungsorientierte Vorhaben zum Schutz der Umwelt unter besonderer Berücksichtigung der mittelständischen Wirtschaft.

Mehr Informationen »
AZUR Netzwerk Partner New Life Logo

Initiative NEW LIFE

Die Initiative NEW LIFE engagiert sich mit acht Partnern für die umweltgerechte Verwertung von Altreifen zu klimafreundlichen Recyclingprodukten für urbane Lebensräume der Zukunft.

Mehr Informationen »

Medienpartner

Die Medienpartner des AZuR-Netzwerks tragen mit ihrer Berichterstattung dazu bei, die positiven Effekte und aktuelle Entwicklungen der Reifen-Kreislaufwirtschaft sowohl Experten der Reifen- und Recyclingbranche, als auch einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die Magazine und digitalen Plattformen berichten zum Teil bereits seit über 75 Jahren unabhängig und aktuell über wirtschaftliche, politische und technische Entwicklungen in der Reifen- und Recyclingwirtschaft.
RECYCLING magazin

RECYCLING magazin

Das RECYCLING magazin berichtet seit über 75 Jahren unabhängig und aktuell über die wirtschaftlichen, politischen und technischen Entwicklungen in der Recycling- und Entsorgungswirtschaft.

Mehr Informationen »