Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZ3RyYW5zbGF0ZV93cmFwcGVyIiBpZD0iZ3Qtd3JhcHBlci0zNTU4MTU4MiI+PC9kaXY+
Circular Economy AZuR Winner 2023
Suche
Close this search box.

TH Köln – Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften

Die Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften beschäftigt sich mit dem Aufbau und den Eigenschaften von Werkstoffen

Wir stellen unseren Partner vor:

Folge TH Köln – Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften auf:

Kontakt

TH Köln – Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften
Steinmüllerallee 1
D – 51643 Gummersbach

Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert.

Die Technische Hochschule Köln ist mit 26.000 Studierenden und 430 Professoren die größte Fachhochschule in der Bundesrepublik Deutschland. AZuR arbeitet mit Frau Professor Dr. Danka Katrakova-Krüger vom Campus Gummersbach (Labor für Werkstoffe) zusammen.

 

Das Labor für Werkstoffe beschäftigt sich mit dem Aufbau und den Eigenschaften von Metallen, Polymeren und Gläsern/Keramiken. Ziel des Labors ist es, dieses Wissen Studierenden in verschiedenen Vorlesungen, Praktika, Projektarbeiten sowie Abschlussarbeiten praxisnah zu vermitteln. Durch Projekte im Bereich Forschung und Entwicklung ist es ihnen möglich dieses Wissen stetig zu erweitern und vertiefen. Zusätzlich werden im Bereich des Transfers Unternehmen mit dem Wissen und Ausstattung bei Problemlösungen und Schadensanalysen unterstützt.

Impressionen

Der Erfolg des Campus Gummersbach basiert – neben der Lehre auf hohem Niveau – auch auf herausragenden Forschungsprojekten und vielfältigen Kooperationen mit der regionalen Wirtschaft. Mit seinen exzellenten Forschungsschwerpunkten COSA, CIplus, CIOP, BTME, Software Quality, das Forschungsinstitut STEPS sowie zahlreiche Forschungsprojekte und Promotionskooperationen mit Universitäten hat sich der Campus Gummersbach internationale Reputation erworben.

Weitere ähnliche AZuR Partner

Universität Paderborn KTP

Die Universität Paderborn hat sich in Profilbereichen mit international anerkannter Spitzenforschung etabliert, wobei der Fokus auf dem Erarbeiten nachhaltiger Lösungen für die drängenden Herausforderungen unserer Zeit liegt: den Technologien der Zukunft.

Weiterlesen »
IAP | Institut für Angewandte Polymerchemie FH Aachen

Fachhochschule Aachen IAP

Das Institut für Angewandte Polymerchemie (IAP) an der FH Aachen betreibt angewandte Forschung am Campus Jülich. Das IAP vereint verschiedene Disziplinen, die das Thema Polymerchemie entlang der gesamten Wertschöpfungskette betrachten.

Weiterlesen »
Hochschule Osnabrück. University of Applied Sciences

Hochschule Osnabrück

Laborbereich Energiesysteme und Prozesstechnik
Als größte und leistungsstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften in Niedersachsen stoßen wir vor Ort und weltweit positive Veränderungen an und befähigen unsere Studierenden, diese Veränderungen zu gestalten.

Weiterlesen »
Hochschule Nordhausen

Hochschule Nordhausen

Die Hochschule Nordhausen besitzt mit dem Thüringer Innovationszentrum für Wertstoffe die fachliche Expertise im Bereich der Rückführung, der Aufbereitung und dem Recycling von sekundären Rohstoffen.

Weiterlesen »