Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZ3RyYW5zbGF0ZV93cmFwcGVyIiBpZD0iZ3Qtd3JhcHBlci01MDg5Njc5MyI+PC9kaXY+
Circular Economy AZuR Winner 2023
Suche
Close this search box.

Dikabo GmbH

AZUR FINDET WEGE UND LÖSUNGEN FÜR EINEN ÖKOLOGISCH UND ÖKONOMISCH SINNVOLLEN REIFEN-KREISLAUF

Wir stellen unseren Partner vor:

Folge Dikabo GmbH auf:

Kontakt

Dikabo GmbH
Südfelde 4
48480 Spelle

Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert.

DIKABO gehört zu den größten Karkassenhändlern Europas. Auf dem Firmengelände werden bis zu 65.000 geprüfte Gebrauchtreifen und Nutzfahrzeug-Karkassen nahezu aller Größen und Marken für Runderneuerungsbetriebe bereitgehalten. Das Angebot umfasst auch EM-Reifen.

 

Die Dikabo GmbH wurde im Oktober 2002 als Großhandel für Neu- & Gebrauchtreifen gegründet. Das Unternehmen ist Mitglied der weltweit agierenden Dikabo Group, die sich in den letzten Jahren zu einem der größten Karkassenhändler Europas entwickelt hat.

 

Im März 2002 wurde das neue, rund 10.000 m² große Betriebsgelände der Unternehmen Dikabo GmbH und Wehrmeyer Karkassenhandel GmbH eingeweiht. Die enorme Fläche ermöglichte es, große Stückzahlen aller bekannten Reifengrößen und Marken zu lagern und somit den Ansprüchen der Kunden (vor allem aus der Runderneuerung) jederzeit gerecht zu werden.

 

Eine erneute Erweiterung der Betriebsfläche erfolgte im Jahre 2004 auf aktuell 25.000 m². Durch diese enorme Vergrößerung ist das Unternehmen heute in der Lage, Kunden in aller Welt just in time bedarfsgerecht zu beliefern. Dikabo hält permanent geprüfte Gebrauchtreifen und Karkassen für Nutzfahrzeuge fast aller Reifengrößen von diversen Herstellern auf Lager, sodass ohne lange Wartezeiten so gut wie jeder Kundenwunsch erfüllt werden kann.

 

Die rasante Entwicklung des Unternehmens lässt sich durch den Wunsch der Geschäftsführung begründen, Dikabo-Kunden in jeder Hinsicht einen guten Service zu bieten. Das Team der Dikabo GmbH in Deutschland verkauft jährlich bis zu 350.000 Karkassen und Reifen. Unsere Mitarbeiter bemühen sich stets, dem Kunden einen umfangreichen Service zu bieten. Das Dikabo-Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, reibungslose Abläufe zu garantieren – von der Kommissionierung bis zum Versand!

Impressionen

Nachhaltig auf bestem Weg zum Karkassenhändler 2.0

Nachhaltigkeit im Transportgewerbe wird immer wichtiger und ist längst kein Selbstzweck mehr. Den Beitrag, den Reifen dazu liefern können, wird maßgeblich von der Reifen-Runderneuerung mitbestimmt. Den unverzichtbaren Rohstoff der Runderneuerung, die hochwertige, geprüfte Karkasse, wird von Dikabo hunderttausendfach pro Jahr bereitgestellt.

 

„Wir haben nach Wegen gesucht, um uns enger mit den Herstellern zu verknüpfen“, erläutert Geschäftsführer Sven Wehrmeyer die Entwicklung bei Dikabo im emsländischen Spelle hin zum „Karkassenhändler 2.0“, der im Auftrag seiner Kunden auch Karkassen shearografiert. Dikabo passt sein Geschäftsmodell laufend den sich wandelnden Bedürfnissen an und kann so schnell auf Änderungen der Rahmenbedingungen und Anforderungen von Kundenseite reagieren.

 

Täglich kauft das Unternehmen etwa 500 bis 600 Karkassen an. Das Sortiment umfasst neben klassischen Lkw-Reifen auch EM-Großreifen. Durch die riesengroße Produktpalette können die Runderneuerer weltweit besser planen und Kundenwünsche noch besser erfüllen. Jede Karkasse wird von DIKABO sorgfältig geprüft; nur 1A Karkassen kommen in den Verkauf.

 

Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 45 Mitarbeiter und verkauft jährlich etwa 350.000 Karkassen und Reifen. Über die Weiterverwendung dieser Nutzfahrzeugkarkassen können im Durchschnitt rund 127 kg CO2 pro runderneuertem Nutzfahrzeugreifen eingespart werden. Das ergibt hochgerechnet eine jährliche CO2-Einsparung von rund 45.000 Tonnen.

 

Weitere ähnliche AZuR Partner