Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZ3RyYW5zbGF0ZV93cmFwcGVyIiBpZD0iZ3Qtd3JhcHBlci0xMDI4MjQxNyI+PC9kaXY+
Circular Economy AZuR Winner 2023
Suche
Close this search box.

AZuR erhält Recircle Circular Economy Award 2023

PREISVERLEIHUNG AUF DER TYREXPO ASIA 2023 IN SINGAPUR

AZuR erhält Recircle Circular Economy Award 2023

 

Auf der TyreXpo Asia 2023 in Singapur wurde die Allianz Zukunft Reifen (AZuR) mit dem Recircle Award in der Kategorie Circular Economy ausgezeichnet. Mit dem international renommierten Preis wurde insbesondere das AZuR-Engagement für die Runderneuerung von Reifen gewürdigt.

Der Award wurde am 8. März 2023 vom bekannten Publizisten David Wilson persönlich an AZuR-Netzwerk-Koordinatorin Christina Guth übergeben. Christina Guth würdigte den Award als „Auszeichnung für alle AZuR-Partner aus Industrie, Handel und Wissenschaft und als Krönung unseres gemeinsamen Engagements für eine nachhaltige Reifen-Kreislaufwirtschaft“.

 

In der Laudatio wurde das Engagement von AZuR in den letzten drei Jahren in Deutschland und immer mehr europäischen Ländern für ein nachhaltiges Reifenrecycling gewürdigt. David Wilson (von 2004 bis 2016 Direktor des britischen Runderneuerer-Verbands RMA) betonte im Besonderen „das schnelle Wachstum des weltweit einmaligen Netzwerks, und die Erstellung einer Ökobilanz für die Runderneuerung, die längst überfällig war“.

Stephan Rau (wdk), der in Singapur der Preisverleihung beiwohnte, versteht den Award auch „als persönliche Auszeichnung für das Engagement der Netzwerk-Koordinatorin Christina Guth. Ich bin zuversichtlich, dass der internationale Award uns Rückenwind für die Verwirklichung unserer Mission gibt, 100 Prozent der Reifen wiederzuverwenden oder zu verwerten“.