Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZ3RyYW5zbGF0ZV93cmFwcGVyIiBpZD0iZ3Qtd3JhcHBlci0zNzg0MTQ3MCI+PC9kaXY+
Circular Economy AZuR Winner 2023
Suche
Close this search box.

K 2022: Erfolgreiches Networking für eine Circular Economy

AZUR FINDET WEGE UND LÖSUNGEN FÜR EINEN ÖKOLOGISCH UND ÖKONOMISCH SINNVOLLEN REIFEN-KREISLAUF

AZuR zieht eine positive Bilanz des Messeauftritts K 2022 in Düsseldorf. Der AZuR-Stand an der Rubberstreet (Gummistraße), die ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit stand, erfreute sich reger Nachfrage von Fachbesuchern unterschiedlicher Branchen aus aller Welt. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IkFadVIgYXVmIGRlciBLIDIwMjI6IEVyZm9sZ3JlaWNoZXMgTmV0d29ya2luZyBmw7xyIGVpbmUgbmFjaGhhbHRpZ2UgQ2lyY3VsYXIgRWNvbm9teSIgd2lkdGg9IjgwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvRWVVbXI1dUFxTEU/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcmVsPTAmZW5hYmxlanNhcGk9MSZvcmlnaW49aHR0cHMlMjUzQSUyNTJGJTI1MkZhenVyLW5ldHp3ZXJrLmRlJmNvbnRyb2xzPTEmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIHJlZmVycmVycG9saWN5PSJzdHJpY3Qtb3JpZ2luLXdoZW4tY3Jvc3Mtb3JpZ2luIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+
Video abspielen

Es konnten zahlreiche interessante Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft werden. Insbesondere die zukunftsweisenden stofflichen und chemischen Verwertungsmöglichkeiten gebrauchter Reifen stießen auf positive Resonanz des internationalen Fachpublikums, zu dem auch zahlreiche Vertreter aus Forschung und Wissenschaft gehörten.

 

Aus Sicht von AZuR-Netzwerkkoordinatorin Christina Guth, hat die Allianz Zukunft Reifen auf der K 2022 einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, „die Sichtbarkeit von Recyclingprodukten und Recyclingrohstoffen weltweit zu erhöhen und ihre nachhaltigen Verwendungsmöglich-keiten vorzustellen.“

 

Zahlreiche Fachbesucher aus Staaten Afrikas, Asiens und Südamerikas zeigten sich im Gespräch von dem auf Deutschland und Europa fokussierten Reifen-Netzwerk beeindruckt, und betrachteten AZuR als „Inspiration für den Aufbau einer nachhaltigen Reifen-Kreislaufwirtschaft in ihrer Heimatregion.“