Klicken Sie auf den unteren Button, um die Sprachumschalter über GoogleTranslate zu laden.

Inhalt laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZ3RyYW5zbGF0ZV93cmFwcGVyIiBpZD0iZ3Qtd3JhcHBlci04MTI2NjY3NCI+PC9kaXY+
Circular Economy AZuR Winner 2023
Suche
Close this search box.

Jetzt geht’s rund für den Klimaschutz: Allianz Zukunft Reifen setzt Zeichen für Nachhaltigkeit

AKTIONSTAGE NACHHALTIGKEIT: STATIONEN DER REIFEN-KREISLAUFWIRTSCHAFT ENTDECKEN UND GEWINNEN

Jetzt geht’s rund für den Klimaschutz!

Um ein Zeichen für das gemeinsame Engagement pro Klimaschutz zu setzen, beteiligt sich AZuR mit seinen Partnern wie im Vorjahr an den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit 2023. Im Aktionszeitraum (18. September bis 8. Oktober 2023) werden auf unterhaltsame Art die Vorteile der Reifen-Kreislaufwirtschaft vermittelt. 

 

Bei einer virtuellen Schnitzeljagd auf der AZuR-Website können Sie fünf wesentliche Stationen der zukunftsweisenden Reifen-Kreislaufwirtschaft entdecken. Von der nachhaltigen Neureifen-Herstellung über die Runderneuerung bis hin zur stofflichen und chemischen Verwertung der in Altreifen enthaltenen Rohstoffe. Die fünf Stationen verstecken sich hinter auffälligen Bannern auf ausgewählten Unterseiten.

 

Per Klick auf ein Banner wird ein Pop-up-Fenster geöffnet. In diesem werden wichtige Infos zu den ökologischen Vorteilen der jeweiligen Station und ein Buchstabe für das Gewinnspiel präsentiert. Wer alle fünf Buchstaben gesammelt hat, kann diese zum Lösungswort kombinieren und am AZuR-Gewinnspiel teilnehmen. Unter allen Teilnehmern mit der richtigen Lösung werden zehn Meisenkästen des BUND für den heimischen Artenschutz verlost:

 

ZARE-Aktion: Kreativ-Wettbewerb Kunst aus Altreifen

Die zertifizierten Altreifenentsorger (ZARE) im AZuR-Netzwerk haben es sich zur Aufgabe gemacht, gegen die illegale, umweltgefährdende Altreifenentsorgung vorzugehen. Altreifen müssen der nachhaltigsten Entsorgungsmethode im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes zugeführt werden. Im Rahmen der Aktionstage vermitteln ZARE-Partner der Öffentlichkeit auf kreative Art, dass es sich bei Altreifen nicht um Abfälle, sondern um wertvolle Rohstoffe handelt.

 

Im ZARE-Wettbewerb geht es um die kreative Verwertung nicht mehr runderneuerbarer Altreifen zu Alltagsgegenständen (wie Schaukeln, Blumentöpfe, Möbel etc.) und Kunstobjekten. Fotos der Objekte können mit dem Hashtag #zarekunstwerk auf Instagram hochgeladen werden. Eine Jury ermittelt die Gewinner, die neben einer Urkunde einen nachhaltigen Naturkalender für 2024 erhalten.

 

Jetzt geht’s rund für den Klimaschutz: Allianz Zukunft Reifen setzt Zeichen für Nachhaltigkeit

RUNDERNEUERT-Aktion: Nachhaltig besser unterwegs mit Runderneuerten

Die Aktion der Runderneuert-Partner im AZuR-Netzwerk richtet sich speziell an Fahrschulen, die Fahranfänger und junge Autofahrer fit für den Straßenverkehr machen. Auf Nachhaltigkeit bedachte Fahrschulen (und damit auch deren Schüler) sollen im Rahmen eines Gewinnspiels die Vorteile von runderneuerten Reifen vermittelt werden.

 

Runderneuerte Reifen bieten bei identischer Qualität, Sicherheit und Laufleistung wie vergleichbare Neureifen klare Vorteile in der Ökobilanz. Im Fertigungsprozess werden über
60 Prozent weniger CO2-Emissionen verursacht als bei der Neureifenherstellung. Außerdem trägt die Runderneuerung zur Vermeidung von Abfällen, zum Energiesparen und zur Schonung der natürlichen Ressourcen bei.

 

Fahrschulen können sich auf der Aktions-Website als auf Nachhaltigkeit bedachte Betriebe registrieren und nach Beantwortung von drei unterhaltsamen Quizfragen an der Verlosung von drei Sätzen runderneuerter Premium-Reifen teilnehmen.

 

NEW LIFE-Aktion: Nachhaltiges Lernportal und Klima-Schultag

Im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau gewinnt der verantwortungsbewusste Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen an Bedeutung. Um GaLaBau-Schülern und -Auszubildenden die Bedeutung von Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Recycling(-Produkten) zu vermitteln, hat die Initiative NEW LIFE ein GaLaBau-Lehrportal eingerichtet. Das kostenlos nutzbare Lehrangebot kann flexibel in Unterricht und Ausbildung integriert werden.

 

Am 25. Oktober 2023 veranstaltet NEW LIFE einen Klima-Schultag auf der Messe FSB in Köln. Schüler und Azubis werden mit Freikarten zum Besuch der Messe und des Klima-Schultags eingeladen. Highlight des Tages ist ein Klimaschutz-Forum. Hier referiert u.a. Prof. Dr. Peter Wiesen vom Institute for Atmospheric and Environmental Research Wuppertal über die Bedeutung des Klimaschutzes für die Zukunft des Planeten. Schul­klassen und Ausbildungs­betriebe können Freikarten für den Messebesuch bestellen: kontakt@initiative-new-life.de

 

Downloads

AZuR Pressemitteilung DAN 2023 (12.09.2023 / Word)

AZuR Pressemitteilung DAN 2023 (12.09.2023 / PDF)

Die Veröffentlichung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie die jeweiligen Angaben zu den Quellen.

Pressekontakt

CGW GmbH

Christina Guth
c.guth@c-g-w.net
+49 2154 / 88852-11

Karl-Arnold-Straße 8
47877 Willich